Drive2
  • NEWS - Alle Produkte für die Motorsportwelt schnell und übersichtlich zusammengefasst auf einer Seite! - Weitere Neuheiten schon in Vorbereitung!!! - NEWS

Die Mepolette® ist ein Transfer-Label, speziell für die Kennzeichnung von bereits vulkanisierten Gummiprodukten. Eine hohe Flexibilität, die einfache Anwendung und die vielseitige Einsetzbarkeit zeichnen dieses spezielle Gummilabel aus. Mit dem rückseitig aufgebrachten Gummikleber ist die Übertragung der Gummischichten für jedermann einfach durchzuführen.

 



Gummiartikel: Kennzeichnung des fertigen Gummiproduktes
Einsatzgebiet: saubere, einfache und dekorative Kennzeichnung für vulkanisierte Gummiprodukte und ohne zusätzliches Hilfsmittel verarbeitbar
Farben Druck: Farbskala (Pantone, HKS, RAL)
Farbeinstellung: matt
Gummidefinition: auf allen gängigen Gummiarten einsetzbar
Größe: min. 20x20mm / max. 600x600mm (je nach Anwendung)
Dicke Material: > 0,20μm
Haltbarkeit: min. 1 Jahr
Haftung/Abrieb: selbstklebend, mittel bis gut
Lagerung: trocken, kühl, dunkel
Lieferform: auf Format geschnitten oder gestanzte geometrische Form
Verpackung: konform Ihren Vorschriften

 

Verarbeitung:

 

  1. Gummiuntergrund definieren und säubern.
  2. Mepolette mit Klebeschicht auf den Gummi auflegen
  3. Übertragen des Transferlabels mittels Reibung und Druck
  4. Trägerpapier langsam von einer Seite aus abziehen - Fertig!

 

Charakteristik & Vorteile
Trägermaterial Speziell entwickeltes Material mit optimaler Transfereigenschaft bei mechanischer Bearbeitung. Ein klebenbleiben oder einreißen des Material gibt es nicht, somit wird ein optimaler Transfer der Farbe auf das Gummiprodukt gewährleistet.
Entwicklungsstrategie Die Mepolette kann durch Veränderung verschiedener Prozessparameter individuell auf das etwaige Einsatzgebiet eingestellt werden. Somit ist sichergestellt das alle Faktoren zu einem optimalen Ergebnis führen.
E-Mail:
tiresticker@seriplastica.com


Copyright 2019 by Seriplastica